Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Kreisverband Brandenburg e.V.
Anschrift
:
Grüne Aue 6
14776 Brandenburg

Telefon:
03381 63060

Telefax:
03381 630623

E-Mail:
info[at]drk-brandenburg-havel[dot]de

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:

 

 

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

10 Jahre Kindertagesstätte „Wuster Mäusenest“

Kaum ist der erste Schnee in diesem Jahr gefallen, sind die Kinder nicht mehr zu halten. Sie ziehen sich ihre Schneehosen, Mützen, Schals und Handschuhe an, und raus geht es in den großen Garten der...

Die Kindertagesstätte feierte bereits am 1. Januar 2017 ihr 10 jähriges Bestehen in der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes Brandenburg an der Havel. In Betrieb wurde sie jedoch schon 1989... [mehr]

Erster Rettungshundeseinsatz in diesem Jahr

Am 6. Januar 2017 gegen 17 Uhr kam die Alarmierung und 6 Mitglieder der Rettungshundestaffel des DRK Brandenburg machten sich auf den Weg zum Einsatzort: Hennigsdorf.

Vermisst wurde eine 76 jährige Dame. Während der Einsatzbesprechung wurde sie aber bereits durch Anwohner wohlbehalten aufgefunden. [mehr]

Evakuierung des Krankenhauses Oranienburg

Bereits seit den frühen Morgenstunden befinden sich 4 Sanitätshelfer aus dem DRK Kreisverband Brandenburg an der Havel mit 2 KTW´s bei der 200. Kampfmittelräumung in Oranienburg.

Insgesamt unterstützen 69 ehrenamtliche und hauptamtliche Einsatzkräfte die Räumung des Krankenhauses sowie der umliegenden Pflegeheime im Sperrkreis. Allein 80 Patienten mussten aus dem Krankenhaus... [mehr]

Endlich Zeit für alles

Bereits am Freitag, den 9. Dezember verabschiedete sich Herr Rainer Kelch, Heimleiter des Asylbewerberheims in der Flämingstraße, persönlich in den Ruhestand.

Zu diesem Ereignis lud er unter anderem den Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes, Mitarbeiter der Stadt, der Ausländerbehörde sowie Mitarbeiter des Asylbewerberheims selbst ein. Nach über 26 Jahren... [mehr]

Rotkreuzhund Laila erneut auf der Suche

nach einer vermissten Person. Diesmal ging die Alarmierung aus Potsdam aus.

Während unser Staffelleiter der Rettungshundestaffel des DRK Brandenburg und weitere drei Helfer am Samstag, den 3. Dezember im Einsatz waren, konnte die Polizei die vermisste Person bereits in... [mehr]

Rettungshundestaffel alarmiert

Am 25. November machte sich der Hundeführer Andreas Jugel gemeinsam mit 4 weiteren Helfern des Deutschen Roten Kreuzes aus Brandenburg an der Havel um 21.30 Uhr auf den Weg in das 100 km entfernte...

Vor Ort unterstützten sie sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr bei der Suche nach einer vermissten Person einer Seniorenresidenz. Unser Mantrailer Laila begann vom Heim aus mit der Suche. Im... [mehr]

Noch keine Geschenkidee zu Weihnachten?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Das Deutsche Rote Kreuz bietet Ihnen die Möglichkeit einen Erste Hilfe Gutschein beispielsweise für den Führerscheinerwerb unter den Tannenbaum zu legen.

Diesen können Sie bei uns im DRK Kreisverband Brandenburg e.V. in der Grünen Aue 6 im Wert von 35 € käuflich erwerben.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich einfach... [mehr]